Publikationen

Hier finden Sie die ausgewählte Publikationen sowie die Poster aus der bisherigen Projektarbeit. Die weiteren,Ergebnisdokumentationen finden Sie im Bereich "Ergebnisse".

 Publikationen

  • Schaefer, Madani, Müller, Herbst; 2015: „Handlungsfelder im Kontext des demografischen Wandels - Ergebnisse einer qualitativen Interviewstudie“ (PDF)
  • Eggeling, Müller, Madani; 2015: „Kompetenzprofil Demografischer Wandel“ (PDF)
  • Witthuhn, Müller, Madani; 2016: „Berufsprofile im Sport-, Fitness- und Gesundheitsmanagement: Ergebnisse einer Auswertung von Aufgabenfeldern und Tätigkeiten in Ausschreibungen“ (PDF)

Poster

  • „Projektvorstellung: Qualifizierung, Unterstützung, Professionalisierung zur Gestaltung des demografischen Wandels“, präsentiert auf der Auftaktveranstaltung zur 2. Wettbewerbsrunde des Bund-Länder-Wettbewerbs „Aufstieg durch Bildung: Offene Hochschulen“ am 7. Oktober 2014 in Berlin (PDF)
  • „Effizienzsteigerung in individuellen Anrechnungsverfahren, Ansatzpunkt, Umsetzung“, präsentiert auf der Internationalen Tagung der Wissenschaftlichen Begleitung des Bund-Länder-Wettbewerbs „Aufstieg durch Bildung: Offene Hochschulen“ am 18./19. Juni 2015 in Berlin (PDF)
  • „Fields of Action in relation to Demografic Change“, präsentiert auf der European Population Conference am 2. September 2016 in Mainz (PDF)
  • "Train the Weiterbildungsprofessor" auf der Spring School 2017 am 1.-3. März 2017 in Oldenburg (PDF)
  • "Gestaltung des demografischen Wandels - Bildungsbedarfe und Kompetenzprofile", präsentiert auf der Arbeitstagung "Bildungsmarketing" des Netzwerks Offene Hochschulen am 11. Mai in Ulm (PDF)

Publikationen aus Vorprojekten

Die folgenden "Leitfäden zur Anrechnung beruflicher Kompetenzen und Qualifikationen auf ein Hochschulstudium" sind durch Teammitglieder in vorherigen Projekten entstanden und bilden eine Grundlage für die Arbeit im Projekt Qualifizierung, Unterstützung, Professionalisierung zur Gestaltung des demografischen Wandels. Es handelt sich um die Projekte "Erfahrung anerkennen - Voraussetzung für einen akademischen Abschluss schaffen", "Informatik für Berufstätige" sowie die "Servicestelle zur Förderung lebenslangen Lernens an der Universität Potsdam".