Datenschutz

Selbstverständlich behandeln wir Ihre Angaben streng vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Datenschutzregelungen. Bei der Aufbereitung und Auswertung der Daten sowie der Veröffentlichung von Ergebnissen ist ein Rückschluss auf einzelne Personen nicht möglich. Eine Weitergabe der persönlichen Daten ist ausgeschlossen. Bindend für unsere Arbeit sind die Absprachen mit dem Datenschutzbeauftragten der Universität Potsdam sowie die Richtlinien für Online-Befragungen des ADM (Arbeitskreis Deutscher Markt- und Sozialforschungsinstitute e.V.).