Anrechnungsverfahren

Anrechnungsverfahren

Das Brandenburgische Hochschulgesetz sieht vor, dass 
außerakademisch erworbene Kenntnisse und Fähigkeiten
auf ein Hochschulstudium anzurechnen sind, wenn diese
nach Inhalt und Niveau überein stimmen.

Um diese Anrechnungsfälle fair und qualitätsgesichert bearbeiten zu können, wurden pauschale und individuelle Anrechnungsverfahren im Projekt "Informatik für Berufstätige" erprobt. Darüber informieren wir Sie gerne!

Die Informationsveranstaltungen finden nach Bedarf online im Virtual Classroom oder an der Universität Potsdam am Standort Griebnitzsee statt. Ihre Ansprechpartnerin Frau Katrin Mischun (Tel.: 0331 977 4608) informiert Sie gerne über die anstehenden Veranstaltungstermine.

 

Bild: Microsoft ClipArts